Pixel
Search
a verb
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb halten

Conjugation of the German verb halten in Active. Conjugation Table of "halten" in all tenses. The conjugation is er hält, er hielt, er hat gehalten. The verb halten is a Strong verb. You can conjugate not only halten, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling a: - ie: - a · umlauts in present tense
e-enhancement · Contraction of personal endings
Simple Present Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Simple Past Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Simple Present Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Past Participle Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
* Only in colloquial linguistic use, + Obsolete
Similar verbs:
      aufrechterhalten     offenhalten     enthalten         aufhalten         erhalten     halten     warmhalten       aushalten       zuhalten     hinhalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of halten
Example:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt nicht, wie Ange, sein Pferd an.
BeispieleMore examples

Examples of halten

3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
In langer Reihe hielten die Folgewagen fast die halbe Strasse hinauf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt nicht, wie Ange, sein Pferd an.
Inf Perf Akt (gehalten haben)
Ich besuchte ebenfalls die betreffenden Versammlungen und soll, so wurde mir mehrfach versichert, die besten Reden gehalten haben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Wagen hielt, als die Granlidener herankamen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Drinnen konnte er es nicht abwarten, sondern er ging hinaus, klomm den Berg empor, blieb oben stehen und hielt Umschau.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Karl Hirsch hielt die Leichenrede.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Was halten Sie von dem?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Das Verbot, Sklaven zu machen, war kein Verbot, Sklaven zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Einen höheren Begriff aber als Plato hatte er von der ehelichen Verbindung, denn er hielt die strenge Monogamie für ihre höchste Form.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Eher ging die Welt unter, als daß sie ihr Wort nicht hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Mit der Zeit erklärte ihn Brüning unter vier Augen als den einzigen im ganzen Klub, der vielleicht eines Tages sein ebenbürtiger Nachfolger werden könne, wenn er hielt, was er versprach.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Lehne Dich mit dem Rücken gegen diese Wand, fuhr Onkel Prudent fort, und Sie, Phil Evans, steigen gefälligst auf die Schultern dieses Burschen, während ich Sie von rückwärts halte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er schien an der Oberfläche dieses so ruhigen Meeres, das im vollen Sonnenschein glänzte, fast hinzustreichen, da er sich kaum hundert Fuß über demselben hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Das hielt er für sehr geschmackvoll.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Von der Stirn perlender Schweiß gab Zeugniß, daß sie wacker zur Arbeit hielten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
An einer Stelle, von welcher man den Löwen und sein Opfer erblicken konnte, kroch mein Freund auf einen Baum, um Rundschau zu halten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Die in der Säge Eingeschlossenen, die der Unterhändler harrten und sie nicht zurückkehren sahen, hielten sich für verraten.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Ich glaube nicht an diesen Christus, denn ich halte es für heidnisch, an eine Menschwerdung Gottes zu glauben.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir halten noch auf alte Art und Zucht, wir lieben das liebe Landchen, die Burg, und die Kirche und die Kate.
Part Perf Akt (gehalten)
Unter den Speerwürfen blendenden Sonnenlichts war der Nebel zerrissen, den ich, mich selbst belügend, so lange für eine Brücke gehalten hatte.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gehalten)
Mein Onkel dagegen hat mir eine Rede gehalten, deren Quintessenz war, daß ich lieber heiraten solle, statt modernen Schwarmgeistern zu verfallen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Aber auch große Menschen vermögen der Natur nicht immer Stand zu halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Und doch, nicht möglich wäre es gewesen, so große Jungen auf Schritt und Tritt unter Aufsicht zu halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Mitten auf der Straße, wo die Aussicht am freiesten war, ließ er den kräftigen Braunen halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Mit feuchter Hand hielt sie noch immer die Rechte des Gatten umspannt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
willst du zu uns halten und Zugvogel sein?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Weizen der Kirche blühte erst recht, als nach dem Sturze Bonapartes die Restauration, gestützt auf die Bajonette der heiligen Allianz, in Frankreich ihren Einzug hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Nun vergingen die Wochen eine nach der anderen, aber der Silvio hielt sich gut.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
An der Grenze zwischen Weltland und Weißland erhebt sich ein altes verwittertes Holzkreuz, bei dem die Hirten sommers über ihren Sonntagsdienst halten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie ist halt grad wie die Fränzi selig, darum hält sie der Garde so in Ehren.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Es fällt viel Schnee, aber er hält nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt es für ganz in der Ordnung, daß sich andere Leute totschießen ließen, damit er ruhig seinen Frühschoppen weiter trinken konnte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Da folgte er ihr in das Haus, ganz unsicher, was er von alledem halten sollte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Man wird den Saal der Prinzessin verschlossen halten und gar nicht zeigen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wenn einzelne es für minderwertig halten in Hinsicht auf den Zweck der Erziehung gegenüber den beiden andern, so kann man das zur Not noch begreifen.
Part Perf Akt (gehalten)
Sonderlich in Florenz, der Toskaner Stadt, ward ich wohl aufgenommen und nach Ehren als ein Gast gehalten, der dahin in ein edles Haus gewiesen war.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Bei oberflächlicher Betrachtung würde man letztere Forderung abweisen wollen und das zeitliche Aneinanderstossen bei völlig disparatem Inhalt für genügend halten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Es war dieselbe, die mich seinerzeit dem leidenden Mädchen als Arzt empfohlen, und wenn ich nicht irre, hält sich meine Patientin zum Dank für diesen Rat verpflichtet.
Part Perf Akt (gehalten)
Die vorliegende Schrift gibt, von ihrem Schlußkapitel abgesehen, den Inhalt von Vorlesungen wieder, die ich im Sommerhalbjahr 1921 in der Universität Berlin gehalten habe.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Jetzt vermochte Daumer nicht mehr an sich zu halten.
Inf mit zu Präs Akt (zu halten)
Er konnte ein Bettler auf der Landstraße werden, betrunken am Grabenrande liegen, in Lumpen gekleidet gehen, sich zu den Landstreichern halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
O, sie zu lieben, sie zu verteidigen, sie schadlos zu halten, schadlos!
Part Präs Akt (haltend)
Als sie hinter ihm drein eilen, sehen sie nur, daß er sich, die Gräfin noch immer im Arm haltend, in einen Schlitten wirft.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie sollen noch einmal über Gösta Berling lachen, wenn er sich mit der Besenverkäuferin verlobt und Hochzeit mit ihr hält.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Sie halten ihren Mut eine Zeitlang aufrecht und sind selbst plötzlich fröhlich wie die Kinder.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
hielt sich am Pfosten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er nahm die Hand und hielt sie lange.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Daran hielt Lübeck aber damals, wie die Briefe zeigen, noch fest.
Part Perf Akt (gehalten)
Die Wahrheit war, daß hier ein alter Aberglaube zunichte geworden war, den er und alle seine Kameraden stets für unfehlbar gehalten hatten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Tom hielt die Ohren offen, wenn irgend ein Müßiggänger herauskam, hörte aber immer nur betrübende Neuigkeiten.
Part Perf Akt (gehalten)
Die Hand verharrt so, wie sie in den Bart greifend, gehalten ward, ehe der Titan den Kopf zur Seite wandte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
halten Sie mir bitte den Mantel!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
halten Sie das Zusammentreffen von Traum und Ereignis in beiden Fällen für Zufall?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Madame Geschichte dreht den bureaukratischen Schablonenmenschen, die an den Toren des deutschen Gewerkschaftsglücks grimmige Wacht halten, von weitem lachend eine Nase.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Auf die hielt er.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Erst nach vier Tagen kamen die Herren von ihrem Ausflug zurück, und die Mutter hielt Wort.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Nein, sondern die Person, die das Kreuz in den Händen hält, spricht.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Als wir endlich zur Ruhe gegangen waren, lag ich noch lange Zeit wach im Bette und hielt Rechenschaft über mich.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich gab mir alle Mühe, sie zum Schweigen zu bringen, doch war das, solange ich die Feder in der Hand hielt und zum Schreiben sitzen blieb, vergeblich.

Conjugation overview halten

Conjugation halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Conjugation overview halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten conjugated en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint