Pixel
Search
a verb
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb halten

Conjugation of the German verb halten in Active. Conjugation Table of "halten" in all tenses. The conjugation is er hält, er hielt, er hat gehalten. The verb halten is a Strong verb. You can conjugate not only halten, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling a: - ie: - a · umlauts in present tense
e-enhancement · Contraction of personal endings
Simple Present Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Simple Past Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Simple Present Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Past Participle Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
+ Obsolete, * Only in colloquial linguistic use
Similar verbs:
        schritthalten       offenhalten       behalten     erhalten         anhalten         bereithalten       durchhalten       innehalten         aufhalten     freihalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of halten
Example:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Und so lange ich am Schreibtisch über den Zeitungen und Broschüren saß, hielt sie, was ich von ihr erwartet hatte.
BeispieleMore examples

Examples of halten

3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Dieser Appell hielt sie eine Weile im Schach.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Das grosse Sommerrennen in Horn hielt die ganze sportfreundliche Welt Hamburgs in Aufregung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Im Rankholmer Palais hielt man Familienrat und dessen Gegenstand war, wie so oft, Imgjor.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Ich dachte, das Spiel sollte weiter gehn, Bis wir am Himmelstor hielten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Das Verbot, Sklaven zu machen, war kein Verbot, Sklaven zu halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Nur durch strenges Auftreten und scharfe Zucht sind die Leute im Zaum zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er las in einem Buche und hielt den Kopf gesenkt, um sie nicht ansehen zu müssen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Eher ging die Welt unter, als daß sie ihr Wort nicht hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Rektor hielt eine Rede, von der er wenig verstand, da er nicht zuhörte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Man gesellte sich also noch zu den Klubgenossen, die eine ausgezeichnete Ecke am Anfang der Galerie erobert hatten und besetzt hielten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Nebel hielt drei Tage lang, den 19.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Sie hielten ihn für einen besseren Arzt als alle Doktoren im ganzen Lande.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Rudolf hielt Umschau und biß sich in den Schnurrbart.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Karl hielt am Fenster Umschau, da bemerkte er Bournisien in der Kutsche des Bürgermeisters.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Ich halte ihn nicht!
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Unter dem einladenden Schatten einiger jener mehrstämmigen, hutförmigen, nach abwärts mit ihrem verschlungenen Kronengezweige sich neigenden Zwergbäumchen hielten wir am folgenden Tage Mittagsrast.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Ich nahm mir vor, in dem Thale gar nicht zu halten, sondern noch drei Meilen darüber hinaus zu fahren, um nicht belästigt zu werden.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Gegen Mittag stießen wir auf einen, den Fußspuren nach zu schließen, ziemlich betretenen Pfad und hielten in Mitte einer Lichtung Rast.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie hält mich gefesselt .
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt sie für rund, für eine Scheibe, die ewig falle, in die Unendlichkeit hinein, mit einer so fabelhaften Geschwindigkeit, daß man ihren Fall gar nicht gewahr wird.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Er glaubte sogar Leute zu erkennen, die auf der Plattform des Eschmuntempels Ausschau hielten.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich hielt sie damals für eitel Silber.
Part Perf Akt (gehalten)
Unter den Speerwürfen blendenden Sonnenlichts war der Nebel zerrissen, den ich, mich selbst belügend, so lange für eine Brücke gehalten hatte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Niemand antwortete darauf, niemand sprang hinzu, um Taumelnde zu halten, Blinde zu führen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Nettelbeck begab sich wieder auf den Markt, hielt eine Ansprache, die Leute kamen zur Besinnung und gingen friedlich auseinander.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Furchtsam hielt Ferry Sponeck die Augen auf Erasmus gerichtet.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Sie tanzte um die Kirchenecke, denn sie vermochte nicht inne zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Die Kutsche hielt, der Kleine wachte auf und fing an zu weinen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Von diesem Tag an hielt sich Josi allen unsichtbar und lebte in den höchsten Flühen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Die Zeit schritt, der Tag kam, wo Eusebi und Vroni, das glückliche Paar, Hochzeit hielten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Es fällt viel Schnee, aber er hält nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Da hielt die Postkutsche im letzten Dorf, ein Mann stieg ein, und weil Josi und Beate nichts Gleichgültiges sprechen wollten, so wurden beide still.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Deshalb blieb auch Gregor vorläufig auf dem Fußboden, zumal er fürchtete, der Vater könnte eine Flucht auf die Wände oder den Plafond für besondere Bosheit halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Die Schwester eilte zur Mutter und hielt ihr die Stirn.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Sie forderten das unverjährte Recht der Pressefreiheit und Verfassung und hielten der aufsteigenden Jugend, die sich besonders betrogen glaubte, denn um sie, um ihre Zukunft ging es, tapfer die Stange.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Auf einem Pferderücken kannst du dich halten, das sehe ich.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Doch Gott soll mich bewahren, sie zu bereden oder zu verleiten, wenn sie es für Sünde hält.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hob grüßend die Hand und ging nach der Rückseite des Stationsgebäudes, wo sein Jagdwagen im Schatten von ein paar breitästigen Linden hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Zug hielt im freien Felde.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Aber telephonieren Sie mir tags vorher, wenn Sie kommen, damit ich Ihnen Fuhrwerk herschicke und mich selbst zu Hause halte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Und dahinter hielten die beiden Regimenter in einer Art von Bereitschaftsstellung.
Part Perf Akt (gehalten)
Die vorliegende Schrift gibt, von ihrem Schlußkapitel abgesehen, den Inhalt von Vorlesungen wieder, die ich im Sommerhalbjahr 1921 in der Universität Berlin gehalten habe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Sergeant Greifenberg trat vor die Front von Asmussens Abteilung und hielt eine Rede.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie sollen noch einmal über Gösta Berling lachen, wenn er sich mit der Besenverkäuferin verlobt und Hochzeit mit ihr hält.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Das sagte sie, und sie konnte Wort halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
hat ihn keiner halten wollen?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
haben die Truppen, welche in Kufjundschik halten, Kanonen bei sich?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie hielt freundlich stand.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir müssen uns an die zweite Gruppe halten, zu der wir selbst gehören.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Daran hielt Lübeck aber damals, wie die Briefe zeigen, noch fest.
Part Perf Akt (gehalten)
Diese Erleichterung des Tragens erklärt ohne weiteres, warum die Tafeln umgekehrt gehalten waren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Wagen hielt, und in der nächsten Minute reichte Weißenberg dem Freunde die Hand.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gehalten)
Hier hat er dich in den Armen gehalten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Sie hielten sich lange Hand in Hand und schieden, als die Gondel landete, mit einer herzlichen Umarmung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Auf die hielt er.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Er war gut gewachsen, obzwar andere hielten sich besser.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er zog ein Blatt aus der Tasche und hielt es Filippo vors Gesicht.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Aber sie schien anzunehmen, so viele kleine Kinder könne man nicht in Ordnung halten, und später würde es dann von selbst besser.

Conjugation overview halten

Conjugation halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Conjugation overview halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten conjugated en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint