Forum
Question
Answer
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb rufen

Conjugation of the German verb rufen in Active. Conjugation Table of "rufen" in all tenses. The conjugation is er ruft, er rief, er hat gerufen. The verb rufen is a Strong verb. You can conjugate not only rufen, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
rufen Sprachausgabe
er ruft - er rief - er hat gerufen Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling u: - ie: - u:
Simple Present Sprachausgabe
ich   ruf(e)*
du   rufst
er   ruft
wir   rufen
ihr   ruft
sie   rufen
Simple Past Sprachausgabe
ich   rief
du   riefst
er   rief
wir   riefen
ihr   rieft
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   hast   gerufen
er   hat   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habt   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gerufen
du   hattest   gerufen
er   hatte   gerufen
wir   hatten   gerufen
ihr   hattet   gerufen
sie   hatten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   wirst   rufen
er   wird   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   wirst   gerufen   haben
er   wird   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   rufe
du   rufest
er   rufe
wir   rufen
ihr   rufet
sie   rufen
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   riefe
du   riefest
er   riefe
wir   riefen
ihr   riefet
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   habest   gerufen
er   habe   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habet   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gerufen
du   hättest   gerufen
er   hätte   gerufen
wir   hätten   gerufen
ihr   hättet   gerufen
sie   hätten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   werdest   rufen
er   werde   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   werdest   gerufen   haben
er   werde   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Simple Present Sprachausgabe
ruf(e)*   (du)
rufen   wir
ruft   ihr
rufen   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
rufend
Infinitiv I Sprachausgabe
rufen
zu   rufen
Past Participle Sprachausgabe
gerufen
Infinitiv II Sprachausgabe
gerufen   haben
gerufen   zu   haben
* Only in colloquial linguistic use
Similar verbs:
        zurufen     aufrufen     hineinrufen       anrufen       ausrufen     berufen       hervorrufen         rufen       einberufen     widerrufen  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of rufen
Example:
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Eines Tages, als das Zimmer gelüftet und von der Aufdeckung gereinigt war und sie angekleidet auf einem Sofa lag, ließ sie Gösta Berling rufen.
BeispieleMore examples

Examples of rufen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Mutter, rief die Kleine, die Backröhre ist schon geheizt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
gelt, rief Frieder, es wird nicht aufgemacht, wenn man noch so oft klingelt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da mußt du Musiklehrer werden, Vater, rief die Kleine ganz energisch.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
So jammert doch nicht so, rief Wilhelm, sagt lieber, was man machen soll, daß der Vater die Zeugnisse vor Weihnachten nicht ansieht?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Eine Weile war Herr Pfäffling auf und ab gegangen, da hörte er jemand an seiner Türe vorbeigehen und öffnete rasch, um Wilhelm zu rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Es war ja gar kein Dieb, es war ein freundlicher Herr, rief sie weinend.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wenn ich sehe, daß jemand nicht auskommt, lasse ich ihn doch lieber sechs Zimmerherrn nehmen, als in Geldnot stecken, rief er, indem er lebhaft den Tisch umkreiste.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Randers rief es ganz laut.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da haben wir frei, rief Gebhard.
Part Perf Akt (gerufen)
Ich meine etwas, das mir eingefallen ist, weil einer von euch schon Paris gerufen hat.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ja, rief sie und blickte auf.
1. Ps Sg Fut I Ind Akt (werde rufen)
Ich werde rufen, wenn ich noch etwas brauche.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Ich bitte, lieber Hederich, rufen Sie nun auch ihn, und dann wollen wir uns gleich weiter an die Einrichtung machen.
Part Perf Akt (gerufen)
Ein Brief hatte ihn wieder in diese Stadt gerufen, die er seit länger als zehn Jahren nicht gesehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ach was, rief er ungestüm, eine Frau wie Sie hat überhaupt keine Entschuldigung!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ich nicht minder, rief Onkel Prudent, aber ich werde ihm ins Gesicht sagen .
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief Djali, nahm ihn auf den Schoß und streichelte seinen schmalen feinlinigen Kopf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Herr Pegan rief erbost.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Der Vorsteher hatte rasend schnell eine zweite Kartoffel gegessen und rief geradezu frohlockend.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Wie hatte man sie nur rufen können, die arme, kranke Frau?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
rufen Sie sie sofort herein!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Schlaf aus den Lidern rufen konnte.
Part Perf Akt (gerufen)
Ein Gendarm tauchte auf, gleich nach ihm Doktor Seifert aus Ermatingen, den Justus Richter telephonisch gerufen hatte.
3. Ps Pl Fut I Ind Akt (werden rufen)
Wenn ich das Erziehungssystem darlege, nach dem die Kinder in der Harmonie sich entwickeln, so werden die meisten Väter rufen.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Da wurde Mine gerufen, sie sollte die Kleine zu Bett bringen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Bitte, rufen Sie mir den Dänen mal heraus!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da rief der Kuckuck!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Eile, eile, schienen die Steine zu rufen.
Inf mit zu Perf Akt (gerufen zu haben)
Wenn es ein Verdienst ist, die Psychoanalyse ins Leben gerufen zu haben, so ist es nicht mein Verdienst.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Da hörten sie aus der Ferne nach ihr rufen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Es ist Eusebi, der ruft.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Nun, ganz abgesehen davon, daß die Türen versperrt waren, hätte er wirklich um Hilfe rufen sollen?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
ruft ihn mal her!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief den Wirt und bezahlte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
In der Schweineriede brüllte ein Moorochs, die Enten flogen um und von der Wohld hörte man den Uhu rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ein Rabe flog über den Wall hin, rief laut und machte einen Bogen, der Schwarzspecht lachte und die Markwarte schimpften über den Lärm.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Bei dem Namen, der ihm alles wieder in das Gedächtnis rief, machte er zwar ein trübseliges Gesicht, aber Maggie triumphierte doch.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief die Jungfer und ordnete das Packen an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief seinen Burschen.
Part Perf Akt (gerufen)
Gabriela hatte damals Holongku zu sich in die Villa gerufen, um sich photographieren zu lassen.
Part Perf Akt (gerufen)
Das hat den österreichischen Gelehrten Anton Menger, seinerzeit Professor an der Wiener Universität, auf die Bühne gerufen.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
kam ein Fremder und Caspar wurde gerufen, so erging sie sich in bissigen Wendungen.
Part Perf Akt (gerufen)
Ich habe hier eine Stunde gestanden und gerufen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Fräulein Anna kann nichts dagegen machen, daß sie kommt, wenn ihr Mann ruft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Die Pflicht rief ihn.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Und man erzählt, daß er jedesmal, wenn er an einen Wald kam, vom Wagen stieg, hineinging und die Grüngekleidete aus dem Dickicht rief.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Magdalena wurde nicht vorgelassen, sondern beordert, allsogleich nach Neuwaldegg zurückzukehren, wo sie ein Feld für ihre Thätigkeit hatte und wohin ihre Pflicht sie rief.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (rufe)
Wenigstens nicht eher als ich ihn rufe.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Ungefähr um dieselbe Zeit wurde die Gewerkschaft der Kontoristen und der Buchhalter ins Leben gerufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Guten Tag, Grossvater, rief das Heidi heranspringend.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Und nun rufen Sie mir den Sebastian ins Esszimmer, ich will allein mit ihm reden.
2. Ps Sg Präs Ind Akt (rufst)
Warum rufst du so um Hilfe?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ich muß ja diese Woche Ordnung machen, rief er.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Guten Abend, Wiseli, rief er von weitem, warum bist du so lange nicht in die Schule gekommen?

Conjugation overview rufen

Conjugation rufen rufen, er ruft, er rief, er hat gerufen, ich rufe, du rufst, er ruft, wir rufen, ihr ruft, sie rufen, ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen, ich habe gerufen, du hast gerufen, er hat gerufen, wir haben gerufen, ihr habt gerufen, sie haben gerufen, ich hatte gerufen, du hattest gerufen, er hatte gerufen, wir hatten gerufen, ihr hattet gerufen, sie hatten gerufen, ich werde... Conjugation overview rufen st gerufen, er habe gerufen, wir haben gerufen, ihr habet gerufen, sie haben gerufen, ich hätte gerufen, du hättest gerufen, er hätte gerufen, wir hätten gerufen, ihr hättet gerufen, sie hätten gerufen, ich werde rufen, du werdest rufen, er werde rufen, wir werden rufen, ihr werdet rufen, sie werden rufen, ich werde gerufen haben, du werdest gerufen haben, er werde gerufen haben, wir werden gerufe... rufen conjugated n haben, ihr werdet gerufen haben, sie werden gerufen haben, rufe du, rufen wir, ruft ihr, rufen Sie, rufend, rufen, zu rufen, gerufen, gerufen haben, gerufen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint