Forum
Question
Answer
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb rufen

Conjugation of the German verb rufen in Active. Conjugation Table of "rufen" in all tenses. The conjugation is er ruft, er rief, er hat gerufen. The verb rufen is a Strong verb. You can conjugate not only rufen, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
rufen Sprachausgabe
er ruft - er rief - er hat gerufen Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling u: - ie: - u:
Simple Present Sprachausgabe
ich   ruf(e)*
du   rufst
er   ruft
wir   rufen
ihr   ruft
sie   rufen
Simple Past Sprachausgabe
ich   rief
du   riefst
er   rief
wir   riefen
ihr   rieft
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   hast   gerufen
er   hat   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habt   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gerufen
du   hattest   gerufen
er   hatte   gerufen
wir   hatten   gerufen
ihr   hattet   gerufen
sie   hatten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   wirst   rufen
er   wird   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   wirst   gerufen   haben
er   wird   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   rufe
du   rufest
er   rufe
wir   rufen
ihr   rufet
sie   rufen
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   riefe
du   riefest
er   riefe
wir   riefen
ihr   riefet
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   habest   gerufen
er   habe   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habet   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gerufen
du   hättest   gerufen
er   hätte   gerufen
wir   hätten   gerufen
ihr   hättet   gerufen
sie   hätten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   werdest   rufen
er   werde   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   werdest   gerufen   haben
er   werde   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Simple Present Sprachausgabe
ruf(e)*   (du)
rufen   wir
ruft   ihr
rufen   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
rufend
Infinitiv I Sprachausgabe
rufen
zu   rufen
Past Participle Sprachausgabe
gerufen
Infinitiv II Sprachausgabe
gerufen   haben
gerufen   zu   haben
* Only in colloquial linguistic use
Similar verbs:
    widerrufen     abberufen         rufen         einberufen         aufrufen       berufen         herrufen       abrufen     zurufen       anrufen  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of rufen
Example:
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Und nun rufen Sie mir den Sebastian ins Esszimmer, ich will allein mit ihm reden.
BeispieleMore examples

Examples of rufen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief einen Polizeidiener.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
bitten Sie Herrn Sekretär Floßmann, einen Augenblick zu kommen und rufen Sie den Schutzmann Schmidt herein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Gott Lob und Dank, rief Frau Pfäffling, habt ihr nicht gesagt, er sei schon abgesandt?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
So behalte du deine Violine, rief nun lebhaft der Vater, hier hast du auch den Bogen dazu, du kannst spielen, solang du magst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Es war ja gar kein Dieb, es war ein freundlicher Herr, rief sie weinend.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (rufe)
Nein, erst wenn ich rufe, fiel Herr Pfäffling ein und schickte die Kinder hinaus.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wenn ich sehe, daß jemand nicht auskommt, lasse ich ihn doch lieber sechs Zimmerherrn nehmen, als in Geldnot stecken, rief er, indem er lebhaft den Tisch umkreiste.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
geht hinaus, laßt sie nicht herein, rief Herr Pfäffling, den schmerzlichen Anblick soll sie nicht erleben!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Die Treppe ist frisch geölt, rief Marie, geht an der Seite, daß sie in der Mitte schön bleibt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Randers rief es ganz laut.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ja, lieber Herr, das ist ja ganz recht, rief Randers.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Er wollte den Wirt rufen und zahlen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Nun will ich tanzen, rief sie mit Nora.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Mir fehlt ein Tambourin, rief Helga.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Und wie der Hirsch nach frischem Wasser schreit, So rief ich dich, nur dich, ohn Tand und Spangen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Lass nicht nach mir Vergebens hier Mich zweifelnd suchen, rufen, fragen!
Part Perf Akt (gerufen)
Und komm nicht her, wenn Du nicht gerufen wirst!
2. Ps Sg Präs Ind Akt (rufst)
Ja, Sommer, Sommer ist uns schon nah, Doch rufst du den Herbst, ist er da!
1. Ps Sg Fut I Ind Akt (werde rufen)
Ich werde rufen, wenn ich noch etwas brauche.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Als er dort angekommen war, rief er Pietri.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
lassen Sie auch den Herzog von Sesto und den Marquis von Miraflores rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Es war auch hier in erster Linie der Kampf ums Brot, der die Mediziner zu den Waffen rief.
Part Perf Akt (gerufen)
Ein Brief hatte ihn wieder in diese Stadt gerufen, die er seit länger als zehn Jahren nicht gesehen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Er sagte sich mit Recht, daß das Unglück so nicht nach Hilfe ruft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Schön, rief Phil Evans, unzerbrechliches Glas!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Sie hätten schon von weitem rufen sollen!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Dann rief er um Hilfe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Herr Pegan rief erbost.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wie kann man nur so ungeschickt sein, dachte Sylvester und rief ihm zu, er solle aufstehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er ließ sich in die Bäder führen und rief seine Köche.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Namen zu rufen, mit einem Ausdruck, der mir in die Seele schnitt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Schlaf aus den Lidern rufen konnte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Du stirbst nicht, rief es in ihm, du kannst nicht sterben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
ruft man sie, ruft man Eveline, so wird einem gleich ganz wohl.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Im Jahre 1432 wurde Donatello aus einer untergeordneten Veranlassung nach Rom gerufen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Nun kommt Alba, er spricht mit Silva, mit Gomez, er ruft seinen Sohn Ferdinand.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Und nach Weimar rufen Sie uns, um am Grabe Ihres Propheten zu weinen, Lebenskräfte zu schöpfen.
Part Perf Akt (gerufen)
Arnold nahm Platz und fragte Natalie, weshalb sie ihn gerufen.
Part Perf Akt (gerufen)
Jeder etwas freier denkende Kopf ward durch Verfolgung zum Verstummen gezwungen und, wenn er Widerstand leistete, das weltliche Schwert zu Hilfe gerufen.
Part Perf Akt (gerufen)
Zu Eduard und Marianne sagte sie, die Mutter habe ihr geschrieben und sie gerufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief, doch niemand antwortete.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Nun, ganz abgesehen davon, daß die Türen versperrt waren, hätte er wirklich um Hilfe rufen sollen?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
In der Schweineriede brüllte ein Moorochs, die Enten flogen um und von der Wohld hörte man den Uhu rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ab und zu rief eine Eule in der Wohld, oder eine Ente schnatterte an der Beeke und unter dem Dache piepten die jungen Schwalben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Und trotzdem ruft ihr mich eiligst her?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er sah hinauf, da winkte sie mit dem Fächer, lachte und rief etwas hinab, was er bei der dröhnenden Musik nicht verstand.
Part Perf VPas (gerufen worden)
Die an der Fensterecke sei eben drinnen von einem englischen Kapitän gerufen worden.
Part Perf Akt (gerufen)
Die Schusterkinder, mit denen ich befreundet bin, pflegten noch in der Straße im Dunkeln zu spielen, bis sie von der Ecke aus energisch nach Hause gerufen wurden.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (rufe)
Aus der Tiefe des Meeres, aus den Eingeweiden der Erde, vom Himmel herab, aus der Hölle herauf rufe ich ihn, der die Zahl der Kavaliere vervollständigen soll!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Eines Tages, als das Zimmer gelüftet und von der Aufdeckung gereinigt war und sie angekleidet auf einem Sofa lag, ließ sie Gösta Berling rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie sprang auf und rief, daß sie fortmüsse.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war gerufen)
Die Wasserbehandlung war neu und Toms übles Befinden kam ihr wie gerufen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
So ruft die zehrende Sonne die Dinge dieser Erde.
Inf mit zu Präs Akt (zu rufen)
Ich wage nicht zu rufen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Die Gräfin hatte sich mit den Kindern ins Haus begeben und ließ nach einer kleinen Weile die Herren zur Jause rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
aufwachend rief sie meinen Namen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Guten Tag, Grossvater, rief das Heidi heranspringend.
Inf mit zu Präs VPas (gerufen zu werden)
Ich hatte nun Hoffnung, gleich gerufen zu werden, aber es verging wieder eine Stunde.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Nimm einen andern an, irgendeinen, damit Gott dich rufen kann in der Nacht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Hier will ich schlafen, rief Heidi hinunter, hier ists schön!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
O sieh, sieh, rief Heidi in großer Aufregung, auf einmal werden sie rosenrot!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Tinette, rief sie jetzt ins Esszimmer hinaus, schaffen Sie mir das alte Brot fort aus dem Schrank der Adelheid und den zerdrückten Strohhut auf dem Tisch!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wenn ich rechnen muß, so mußt du auch, oder dann tu ichs auch nicht, rief der Chäppi wieder.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ich muß ja diese Woche Ordnung machen, rief er.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Du sollst daran denken, daß du es mit mir zu tun hast, wenn du so mit dem Wiseli umgehst, rief Otto zornig.

Conjugation overview rufen

Conjugation rufen rufen, er ruft, er rief, er hat gerufen, ich rufe, du rufst, er ruft, wir rufen, ihr ruft, sie rufen, ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen, ich habe gerufen, du hast gerufen, er hat gerufen, wir haben gerufen, ihr habt gerufen, sie haben gerufen, ich hatte gerufen, du hattest gerufen, er hatte gerufen, wir hatten gerufen, ihr hattet gerufen, sie hatten gerufen, ich werde... Conjugation overview rufen st gerufen, er habe gerufen, wir haben gerufen, ihr habet gerufen, sie haben gerufen, ich hätte gerufen, du hättest gerufen, er hätte gerufen, wir hätten gerufen, ihr hättet gerufen, sie hätten gerufen, ich werde rufen, du werdest rufen, er werde rufen, wir werden rufen, ihr werdet rufen, sie werden rufen, ich werde gerufen haben, du werdest gerufen haben, er werde gerufen haben, wir werden gerufe... rufen conjugated n haben, ihr werdet gerufen haben, sie werden gerufen haben, rufe du, rufen wir, ruft ihr, rufen Sie, rufend, rufen, zu rufen, gerufen, gerufen haben, gerufen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint