Forum
Question
Answer
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb rufen

Conjugation of the German verb rufen in Active. Conjugation Table of "rufen" in all tenses. The conjugation is er ruft, er rief, er hat gerufen. The verb rufen is a Strong verb. You can conjugate not only rufen, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
rufen Sprachausgabe
er ruft - er rief - er hat gerufen Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling u: - ie: - u:
Simple Present Sprachausgabe
ich   ruf(e)*
du   rufst
er   ruft
wir   rufen
ihr   ruft
sie   rufen
Simple Past Sprachausgabe
ich   rief
du   riefst
er   rief
wir   riefen
ihr   rieft
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   hast   gerufen
er   hat   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habt   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gerufen
du   hattest   gerufen
er   hatte   gerufen
wir   hatten   gerufen
ihr   hattet   gerufen
sie   hatten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   wirst   rufen
er   wird   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   wirst   gerufen   haben
er   wird   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   rufe
du   rufest
er   rufe
wir   rufen
ihr   rufet
sie   rufen
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   riefe
du   riefest
er   riefe
wir   riefen
ihr   riefet
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   habest   gerufen
er   habe   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habet   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gerufen
du   hättest   gerufen
er   hätte   gerufen
wir   hätten   gerufen
ihr   hättet   gerufen
sie   hätten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   werdest   rufen
er   werde   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   werdest   gerufen   haben
er   werde   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Simple Present Sprachausgabe
ruf(e)*   (du)
rufen   wir
ruft   ihr
rufen   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
rufend
Infinitiv I Sprachausgabe
rufen
zu   rufen
Past Participle Sprachausgabe
gerufen
Infinitiv II Sprachausgabe
gerufen   haben
gerufen   zu   haben
* Only in colloquial linguistic use
Similar verbs:
        abberufen     hervorrufen       rufen     anrufen         hineinrufen         einberufen       berufen       abrufen       aufrufen     zurufen  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of rufen
Example:
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
ruft man sie, ruft man Eveline, so wird einem gleich ganz wohl.
BeispieleMore examples

Examples of rufen

3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Auch die Kinder hörten nun davon, die Hausleute erfuhren es und Walburg wurde es ins Ohr gerufen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Laß mich mal rufen, mich kennen sie besser!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief einen Polizeidiener.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
bitten Sie Herrn Sekretär Floßmann, einen Augenblick zu kommen und rufen Sie den Schutzmann Schmidt herein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
O Vater, rief Wilhelm, sobald sie allein waren, wie bin ich so froh, daß du gekommen bist!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Mutter, rief die Kleine, die Backröhre ist schon geheizt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
gelt, rief Frieder, es wird nicht aufgemacht, wenn man noch so oft klingelt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
So jammert doch nicht so, rief Wilhelm, sagt lieber, was man machen soll, daß der Vater die Zeugnisse vor Weihnachten nicht ansieht?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
geht hinaus, laßt sie nicht herein, rief Herr Pfäffling, den schmerzlichen Anblick soll sie nicht erleben!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Die Treppe ist frisch geölt, rief Marie, geht an der Seite, daß sie in der Mitte schön bleibt!
Part Perf Akt (gerufen)
Als er so an sie dachte, kam sie, kam wie gerufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Nein, ich will nicht undankbar sein, aber ich kanns nicht sagen, rief der Knabe entschieden und suchte sich loszumachen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Grossmutter, rief Else, das wird fein!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Lass nicht nach mir Vergebens hier Mich zweifelnd suchen, rufen, fragen!
Part Perf Akt (gerufen)
Und komm nicht her, wenn Du nicht gerufen wirst!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
lassen Sie auch den Herzog von Sesto und den Marquis von Miraflores rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ach was, rief er fast barsch, ich habe eine Dummheit gemacht, eine große Dummheit.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er schlug gegen die Tür und rief um Einlaß.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Einerlei, wir müssen ein Ende machen, rief Onkel Prudent, ein Ende machen mit diesem Albatros und seinem Besitzer!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief den Hund heran und beeilte sich, auf die Landstraße und heimzukommen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Dann rief, schrie und fluchte Hivert, stieg von seinem Sitz herunter und pochte mit den Fäusten laut gegen die Fensterläden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Herr Pegan rief erbost.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wie kann man nur so ungeschickt sein, dachte Sylvester und rief ihm zu, er solle aufstehen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Als ich das Archiv ins Leben rief, war die Sozialpolitik ein unbebautes Ackerland.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Wie hatte man sie nur rufen können, die arme, kranke Frau?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da pochte sie abermals und rief ein bittendes Wort, allein sie erhielt keine Antwort.
Part Perf Akt (gerufen)
Der Gedanke, der ihm die Not ins Haus gerufen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
ruft man sie, ruft man Eveline, so wird einem gleich ganz wohl.
Part Perf Akt (gerufen)
Ein Gendarm tauchte auf, gleich nach ihm Doktor Seifert aus Ermatingen, den Justus Richter telephonisch gerufen hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Alexander rief den Freund und deutete hinaus.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Und nach Weimar rufen Sie uns, um am Grabe Ihres Propheten zu weinen, Lebenskräfte zu schöpfen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Aber Natalies erwachtes Gewissen rief.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief die Leute.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ein Rabe flog über den Wall hin, rief laut und machte einen Bogen, der Schwarzspecht lachte und die Markwarte schimpften über den Lärm.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Im Bad traf ihn der Nervenschlag, der ihn zum ewigen Lichte rief.
2. Ps Sg Präs Ind Akt (rufst)
Weshalb rufst du uns nicht?
Part Perf Akt (gerufen)
Gabriela hatte damals Holongku zu sich in die Villa gerufen, um sich photographieren zu lassen.
Part Perf Akt (gerufen)
Jetzt hatte sie geschrieben und ihn nach Hause gerufen, und er wollte gehorchen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Ich will Tante rufen.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war gerufen)
Die Wasserbehandlung war neu und Toms übles Befinden kam ihr wie gerufen.
Inf mit zu Präs Akt (zu rufen)
Ich wage nicht zu rufen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Wenn Sie rufen, kommt höchstens die Hausmeisterin.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
willst du wieder die Priester rufen lassen?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da ist mein Ensemble, rief er, und zerrte die Damen mit langen Armen zu sich heran, man arbeitet doch!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Grossvater, der Wind hats gemacht, rief das Heidi, und seine Augen blitzten auf bei der Entdeckung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Nausel, rief ihm der geistliche Herr, wenn du mir zu meinen zwei fetten Ochsen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Denn eben deswegen hab ich Euch rufen lassen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Hier will ich schlafen, rief Heidi hinunter, hier ists schön!
2. Ps Sg Präs Ind Akt (rufst)
Warum rufst du so um Hilfe?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Die beiden Laufenden hörten die Stimme, und die Dete mochte wohl ahnen, was sie rief, denn sie fasste das Kind noch fester und lief, was sie konnte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Nur wenn sein Mäggerli kam und mit Verlangen nach ihm rief, dann hörte er es gleich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da trat der Onkel in das Stübchen, schaute sich ein wenig darin um und rief dann die Nachbarin herein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Guten Abend, Wiseli, rief er von weitem, warum bist du so lange nicht in die Schule gekommen?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ach was, totschlagen, rief Otto dazwischen.

Conjugation overview rufen

Conjugation rufen rufen, er ruft, er rief, er hat gerufen, ich rufe, du rufst, er ruft, wir rufen, ihr ruft, sie rufen, ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen, ich habe gerufen, du hast gerufen, er hat gerufen, wir haben gerufen, ihr habt gerufen, sie haben gerufen, ich hatte gerufen, du hattest gerufen, er hatte gerufen, wir hatten gerufen, ihr hattet gerufen, sie hatten gerufen, ich werde... Conjugation overview rufen st gerufen, er habe gerufen, wir haben gerufen, ihr habet gerufen, sie haben gerufen, ich hätte gerufen, du hättest gerufen, er hätte gerufen, wir hätten gerufen, ihr hättet gerufen, sie hätten gerufen, ich werde rufen, du werdest rufen, er werde rufen, wir werden rufen, ihr werdet rufen, sie werden rufen, ich werde gerufen haben, du werdest gerufen haben, er werde gerufen haben, wir werden gerufe... rufen conjugated n haben, ihr werdet gerufen haben, sie werden gerufen haben, rufe du, rufen wir, ruft ihr, rufen Sie, rufend, rufen, zu rufen, gerufen, gerufen haben, gerufen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint