Pixel
Search
a verb
Google+
Netzverb
  Verblisten Einstellungen
e.g. gehen, antreten, versprechen, die Oma abholen, sich beeilen
a: = ä, o: = ö, u: = ü, s: = ß

Conjugation of the German verb rufen

Conjugation of the German verb rufen in Active. Conjugation Table of "rufen" in all tenses. The conjugation is er ruft, er rief, er hat gerufen. The verb rufen is a Strong verb. You can conjugate not only rufen, but also all German verbs.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
rufen Sprachausgabe
er ruft - er rief - er hat gerufen Sprachausgabe

Strong verb · Auxiliary Verb haben
Change of the radical vowling u: - ie: - u:
Simple Present Sprachausgabe
ich   ruf(e)*
du   rufst
er   ruft
wir   rufen
ihr   ruft
sie   rufen
Simple Past Sprachausgabe
ich   rief
du   riefst
er   rief
wir   riefen
ihr   rieft
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   hast   gerufen
er   hat   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habt   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gerufen
du   hattest   gerufen
er   hatte   gerufen
wir   hatten   gerufen
ihr   hattet   gerufen
sie   hatten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   wirst   rufen
er   wird   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   wirst   gerufen   haben
er   wird   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Present Conjunctive Sprachausgabe
ich   rufe
du   rufest
er   rufe
wir   rufen
ihr   rufet
sie   rufen
Past Conjunctive Sprachausgabe
ich   riefe
du   riefest
er   riefe
wir   riefen
ihr   riefet
sie   riefen
Present Perfect Sprachausgabe
ich   habe   gerufen
du   habest   gerufen
er   habe   gerufen
wir   haben   gerufen
ihr   habet   gerufen
sie   haben   gerufen
Past Perfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gerufen
du   hättest   gerufen
er   hätte   gerufen
wir   hätten   gerufen
ihr   hättet   gerufen
sie   hätten   gerufen
Simple Futur Sprachausgabe
ich   werde   rufen
du   werdest   rufen
er   werde   rufen
wir   werden   rufen
ihr   werdet   rufen
sie   werden   rufen
Futur Perfect Sprachausgabe
ich   werde   gerufen   haben
du   werdest   gerufen   haben
er   werde   gerufen   haben
wir   werden   gerufen   haben
ihr   werdet   gerufen   haben
sie   werden   gerufen   haben
Simple Present Sprachausgabe
ruf(e)*   (du)
rufen   wir
ruft   ihr
rufen   Sie
Precent Participle Sprachausgabe
rufend
Infinitiv I Sprachausgabe
rufen
zu   rufen
Past Participle Sprachausgabe
gerufen
Infinitiv II Sprachausgabe
gerufen   haben
gerufen   zu   haben
* Only in colloquial linguistic use
Similar verbs:
    aufrufen         zurufen     berufen     hineinrufen     widerrufen         abrufen       abberufen       hervorrufen       ausrufen       anrufen  mehr...

Forum Forum:
Forum Questions and answers of rufen
Example:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da haben wir frei, rief Gebhard.
BeispieleMore examples

Examples of rufen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er hat wahrhaftig die Schulzeit vergessen, rief Herr Pfäffling, daran ist wieder nur das verwünschte Harmonikaspielen schuld!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Aber sie trafen ganz schlecht in der Dunkelheit, fingen wieder an Marianne zu rufen und fanden es unbegreiflich, daß die Schwestern so fest schliefen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Laß mich mal rufen, mich kennen sie besser!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief einen Polizeidiener.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
So jammert doch nicht so, rief Wilhelm, sagt lieber, was man machen soll, daß der Vater die Zeugnisse vor Weihnachten nicht ansieht?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ja, rief er, ja, ja, für ein Freibillet, wenn ich es meinem Vater geben darf, will ich gern zu Edmund kommen und gern die ganze Nacht durch arbeiten!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Randers rief es ganz laut.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Zorn und Jammer rief er.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wie darfst du so reden, Gebhard, rief sie erregt, wo er doch alles nur uns zuliebe getan hat.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Grossmutter, rief er, die Mutter kann nicht so tapfer sein wie du meinst, der Vater hat mir gesagt, sie ist nicht aus so hartem Holz geschnitzt wie wir Stegemanns.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da haben wir frei, rief Gebhard.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Sie wollte schreien, Hilfe rufen und vermochte es nicht.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Lass nicht nach mir Vergebens hier Mich zweifelnd suchen, rufen, fragen!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Komm her und iss, rief er, sonst wird das Essen kalt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Als er dort angekommen war, rief er Pietri.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Ich bitte, lieber Hederich, rufen Sie nun auch ihn, und dann wollen wir uns gleich weiter an die Einrichtung machen.
Part Perf Akt (gerufen)
Mund zu Mund gerufen, doch der Bursche, den man unterwegs gedungen, ist verschwunden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Hundertpfund erblickte sie, eilte ihnen in hochgradiger Erregung entgegen und rief.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Dora Syk, rief er in jugendlicher Begeisterung, weiß der Himmel, aber Sie sind doch die herrlichste Frau, die ich je in meinem Leben kennen gelernt habe!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er schlug gegen die Tür und rief um Einlaß.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Schön, rief Phil Evans, unzerbrechliches Glas!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Die Pflicht ruft mich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Emma öffnete ein Fenster und rief ihren Mann.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Der Vorsteher hatte rasend schnell eine zweite Kartoffel gegessen und rief geradezu frohlockend.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wie kann man nur so ungeschickt sein, dachte Sylvester und rief ihm zu, er solle aufstehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er ließ sich in die Bäder führen und rief seine Köche.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Am Abend des vierten Tages ließ sie ihn rufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Kaum war er fort, als Georg mich zu sich rief.
Part Perf Akt (gerufen)
Vielleicht wäre es sogar auf lange Zeit hinaus das herrschende geblieben, wenn nicht mein Mann immer wieder meinen Verstand gegen mein Herz zu Hilfe gerufen hätte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Der sie auf mich gerichtet hatte, rief mich heut zurück!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Wie hatte man sie nur rufen können, die arme, kranke Frau?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Sie rief seinen Namen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Da pochte sie abermals und rief ein bittendes Wort, allein sie erhielt keine Antwort.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Der Provisor befahl einem Gehilfen, den Laboranten zu rufen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Ich ging aus meiner Kammer durch den Laden und rief meine Frau.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Im Jahre 1432 wurde Donatello aus einer untergeordneten Veranlassung nach Rom gerufen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gerufen)
Die ganze voraufgegangene Nacht hatte Strix nach Uf gerufen, aber vergebens .
Part Perf Akt (gerufen)
Mir war, als hörte ich draußen jemand gehen, sagte er, wie um sich zu entschuldigen, daß er gerufen hatte.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gerufen)
Kurz darauf wurde Frau Borromeo aus dem Zimmer gerufen.
Inf mit zu Perf Akt (gerufen zu haben)
Wenn es ein Verdienst ist, die Psychoanalyse ins Leben gerufen zu haben, so ist es nicht mein Verdienst.
Part Perf Akt (gerufen)
Jeder etwas freier denkende Kopf ward durch Verfolgung zum Verstummen gezwungen und, wenn er Widerstand leistete, das weltliche Schwert zu Hilfe gerufen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Zuletzt sagte sie, er solle seinen Meister rufen, sie wolle mit ihm reden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Im Bad traf ihn der Nervenschlag, der ihn zum ewigen Lichte rief.
2. Ps Sg Präs Ind Akt (rufst)
Weshalb rufst du uns nicht?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Und trotzdem ruft ihr mich eiligst her?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Er rief seinen Burschen.
Part Perf Akt (gerufen)
war jemand dagewesen, hatte gesprochen, gerufen, gedroht?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Gar lustig ruft er im Frühling.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (rufen)
Ich will Tante rufen.
Part Perf VPas (gerufen worden)
Auch die ungestümen Winde fuhren unaufhörlich aus ihrer geheimnisvollen Heimat daher und fuhren herum, als wären sie gerufen worden, um die schreckliche Szene noch schrecklicher zu machen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Als ich es bejahte, lud er mich auf morgen ein, seinen Gegner zu machen, und rief darin dem Kammerdiener, da seine Schlafenszeit gekommen sei.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Nausel, rief ihm der geistliche Herr, wenn du mir zu meinen zwei fetten Ochsen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (ruft)
Auf der Stelle ruft mir die Stunde noch einmal und deutlich!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Hier will ich schlafen, rief Heidi hinunter, hier ists schön!
Part Perf Akt (gerufen)
Auch jetzt sprang das Kind wieder hin, denn die junge, jammernde Stimme hatte eben wieder flehentlich gerufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (rief)
Wenn ich rechnen muß, so mußt du auch, oder dann tu ichs auch nicht, rief der Chäppi wieder.
Part Perf Akt (gerufen)
Es fühlte sich getröstet, da doch der liebe Gott im Himmel noch da war, zu dem es eben gerufen hatte.

Conjugation overview rufen

Conjugation rufen rufen, er ruft, er rief, er hat gerufen, ich rufe, du rufst, er ruft, wir rufen, ihr ruft, sie rufen, ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen, ich habe gerufen, du hast gerufen, er hat gerufen, wir haben gerufen, ihr habt gerufen, sie haben gerufen, ich hatte gerufen, du hattest gerufen, er hatte gerufen, wir hatten gerufen, ihr hattet gerufen, sie hatten gerufen, ich werde... Conjugation overview rufen st gerufen, er habe gerufen, wir haben gerufen, ihr habet gerufen, sie haben gerufen, ich hätte gerufen, du hättest gerufen, er hätte gerufen, wir hätten gerufen, ihr hättet gerufen, sie hätten gerufen, ich werde rufen, du werdest rufen, er werde rufen, wir werden rufen, ihr werdet rufen, sie werden rufen, ich werde gerufen haben, du werdest gerufen haben, er werde gerufen haben, wir werden gerufe... rufen conjugated n haben, ihr werdet gerufen haben, sie werden gerufen haben, rufe du, rufen wir, ruft ihr, rufen Sie, rufend, rufen, zu rufen, gerufen, gerufen haben, gerufen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · No responsibility is taken for the correctness and completeness of this information · Imprint